Alterations

Jochen Voß - as
Thomas Brendgens-Mönkemeyer - git

What is this thing called love (C. Porter)
George M. (Th. Brendgens-Mönkemeyer)
Memories of tomorrow (K. Jarret)
Ballade für bessere Zeiten C
Ralph´s piano waltz (J. Abercrombie)
Unverhofft kommt oft (Th. Brendgens-Mönkemeyer)
500 miles high (Ch. Corea)
Alterations (Th. Brendgens-Mönkemeyer)

CD ist leider vergriffen

Rezensionen

Das Duo wurde in hervorragender Weise mit der Herausforderung fertig, ohne Rhythmusgruppe Werke von Cole Porter, Chick Corea und Keith Jarrett mit Eigenkompositionen zu verbinden. (...) eine Jazz-CD der Extraklasse (...) unbedingt empfehlenswert!

Qu. Mediendienst 6/1993

...das eigene Material muß sich hier in qualitativer Hinsicht nicht hinter den Werken bekannter Größen verstecken. Eine überzeugende Duo-Variante zwischen Mainstream und 'freieren' Jazzkonzepten.

Gitarre und Bass 6/1993

...wer sich dramatisch unterhalten lassen oder gar ein ungeahntes Duo der Solistenklasse hören will, der liegt hier richtig.

Musikblatt 6-7/1993

...durch digitale Direkteinspielung ist es gelungen, den Live-in-Concert-Eindruck zu wahren. Ein kleines, fast kammermusikalisches Meisterstück.

NWZ Oldenburg 1993
⇑ Zum Seitenanfang

(c) 2016 Thomas Brendgens-Mönkemeyer


website by jobimedia
CMS-Version 2019.11.25.1