Duo: Woody Mann und Thomas Brendgens-Mönkemeyer

Für die international renommierten Saitenvirtuosen Woody Mann aus New York und Thomas Brendgens-Mönkemeyer aus Norddeutschland ist Musik vor allem eine immerwährende Entdeckungsreise zum Schöpfen neuer, aufregender Klangkombinationen.

Zwar liegt der thematische Schwerpunkt dieser gemeinsamen Entdeckungsreise auf dem Blues als Mutter aller populären Spielarten, doch beinhaltet diese ebenso auch Elemente aus Folk, Ragtime, Country und natürlich den experimentier- und improvisationsfreudigen Jazz.

Neben international beachteter Fingerfertigkeit und stilistischer Offenheit eint beide Instrumentalisten in Wesen und Spiel auch eine überaus entspannte und gelassene Herangehensweise an die gemeinsame Sache. Da wird auf Effekthascherei verzichtet und mehr Wert gelegt auf einfühlsamen Umgang im Bezug auf Atmosphäre und Naturell der interpretierten Songstrukturen als auf penetrantes Zurschaustellen des unbestrittenen Könnens.

Woody Mann aus N.Y.C. steht für Authentizität, Stiltreue und historische Zusammenhänge. Der Mann, der u.a. „The Anthology of Blues“ schrieb, kennt sich aus in der Geschichte, beginnend bei den ersten Bluesgitarristen.

Im Wohnzimmer von Reverend Gary Davis erhielt Woody Mann seine ersten Unterweisungen an der Gitarre. Ihre Freundschaft währte bis zu Davis? Tod 1972. Später spielte er mit Bluesgrößen wie John Fahey, Jo-Ann Kelly, Bukka White und Son House. Der Chicagoer Jazzpianist Lennie Tristano wies ihn in die unbegrenzten Möglichkeiten des Jazz ein, und bald spielte der integrationsfähige Woody Mann mit Jazz-Künstlern wie Attila Zoller. Darüber hinaus wurde Mann zu einem angesehenen Dozenten, unterrichtete unter anderem den Musikpoeten Paul Simon und gab Bücher heraus wie „The Blues Fakebook“, „Six early Blues Guitarists“ oder „Robert Johnson Transcriptions“.

„connecting folk and blues, Woody Mann fingerpicks his acoustic guitar with complete assurance on a dozen songs that collectively take your breath away“ - Down Beat Magazine

Weitere Infos: www.woodymann.com

⇑ Zum Seitenanfang

(c) 2016 Thomas Brendgens-Mönkemeyer


website by jobimedia
CMS-Version 2019.10.03.5